Montag, 25. Februar 2019

Modularisierung des Lehrgangs zur/ zum Ernährungsberater/in

Ab dem 01.03.2019 bietet Impulse e.V. die Ausbildung zur/ zum Ernährungsberater/in in einer neuen, modularisierten Form an. Hierbei können Sie aus vier 3-monatigen Aufbaumodulen wählen, die nach einem 9-monatigen Pflichtmodul absolviert werden.

Diese Ausbildung dauert zukünftig, statt wie bisher 9 Monate, 12 Monate und gliedert sich in zwei Module. Ein Pflichtmodul und ein Wahlpflichtmodul.

Bis zum 28.02.2019 kann noch der "alte" Lehrgang belegt werden, der nur das Pflichtmodul umfasst.
Sofern Sie sich für den Lehrgang zum/ zur Ernährungsberater/in in modularisierter Form entscheiden, wählen Sie bereits bei der Anmeldung das Aufbaumodul. Nach Beendigung der Ausbildung mit einem Schwerpunkt können Sie bei Interesse weitere Module zu vergünstigten Konditionen buchen.

Die jetzigen "Ernährungsberater/innen" können nach Abschluss des Lehrgangs ein oder mehrere (max. 3 aufeinmal) Aufbaumodule zum vergünstigten Preis belegen. 

Hier die wichtigsten Eckdaten:

Dauer

Die Impulse-Ausbildung dauert 12 Monate (9 Monate Pflichtmodul + 3 Monate Wahlpflichtmodul), ein Beginn ist jederzeit möglich.

Die Ausbildung 

Der Impulse-Lehrgang vermittelt Ihnen das erforderliche Wissen und die notwendigen Fertigkeiten, um eine qualifizierte Ernährungsberatung entlang den Richtlinien einer gesunden Ernährung gemäß der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DDE) durchführen zu können. Nach Abschluss der Ausbildung werden Sie in der Lage sein, eine qualifizierte Ernährungsberatung im Sinne der Prävention und Begleitung durch Ernährungsempfehlungen sowie eine gezielte Information über eine Ernährungsumstellung oder Gewichtsreduktion zu vermitteln.

Wahlpflichtmodule
  • Schwerpunktmodul im Bereich Gewichtscoaching/ Diätberatung 
  • Schwerpunktmodul im Bereich Kinderernährung 
  • Schwerpunktmodul im Bereich Ernährungstherapie*
  • Schwerpunktmodul Vegetarische und vegane Ernährung 
(*Hinweis: Das Wahlpflichtmodul "Ernährungstherapie" richtet sich primär an Heilpraktiker/innen und Ärztinnen/ Ärzte, die ihr diagnostisches und therapeutisches Spektrum erweitern und/ oder sich in der Ernährungstherapie spezialisieren wollen. Grundsätzlich können alle Interessierte an diesem Modul teilnehmen, sie seien jedoch dadrauf hingewiesen, dass sie die Ernährungstherapie nicht zu diagnostischen und/ oder therapeutischen Zwecken ausüben dürfen, sofern sie nicht der o.g. Berufsgruppen angehören.) 


Zielgruppe 

Der Lehrgang wendet sich an Personen, die an einer selbstständigen Tätigkeit als Ernährungsberater/in und/oder Kursleiter/in im Ernährungsbereich interessiert sind. 
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 

Studienabschluss

Die Ausbildung schließt ab mit einer Abschlussklausur am Ende des letzten Lehrgangsseminars zum Grundlagenmodul + einer schriftlichen Arbeit in Heimarbeit zum gewählten Schwerpunktmodul. 
Nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung erhalten Sie ein aussagekräftiges Abschlusszertifikat sowie ein Abschlusszeugnis und ein zusätzliches Zertifikat im gewählten Schwerpunkt. 

Seminarorte

Die 3 zur Ausbildung gehörenden Seminare können Sie besuchen in: 
Hamburg, Berlin, Leipzig, Wuppertal, Frankfurt a.M., Raum Stuttgart (Sindelfingen), Raum München (Peißenberg). 
Die Seminargebühren sind wie bei allen Impulse-Ausbildungen bereits in den Lehrgangsgebühren enhalten!


Nähere Informationen zum Umfang und Ablauf der Impulse-Ausbildungen finden Sie auf unserer Homepage und/oder in unserer aktuellen Informationsbroschüre. Diese können Sie kostenlos und unverbindlich hier anfordern.
 

Freitag, 1. Februar 2019

"TOP Fernschule" 2019

Impulse e.V. - Schule für freie Gesundheitsberufe, wird von Studierenden und Absolventen auf der Bewertungsplattform FernstudiumCheck.de seit 2012 jährlich zur Top-Fernschule gekührt.

Auch in diesm Jahr wurde Impulse e.V. der Award 2019 von FernstudiumCheck.de verliehen.

Krischan Hoppe, Geschäftsführer von Impulse e.V.,
freut sich über die Auszeichnung  „TOP  Fernschule“
Das tolle Ergebnis: 98% der Impulse-Studierenden empfehlen Ihr Fernstudium weiter! Außerdem haben in 2018 Impulse-Studierende, ihr Fernstudium im Durchschnitt mit 4,6 von 5 Sternen bewertet.

Krischan Hoppe, Geschäftsführer von Impulse e.V., äußerte sich sehr erfreut über die diesjährige Auszeichnung. "Ich freue mich wirklich sehr über das tolle Ergebnis und bedanke mich sowohl bei all unseren Studierenden und Absolventen, die so positiv bewertet haben aber auch bei meinem Team, ohne sie wäre diese Ergebnis nicht möglich gewesen!"

Interessierte, die die Schule für freie Gesundheitsberufe kennen lernen möchten, haben die Möglichkeit, hier unverbindlich die aktuelle Infobroschüre per E-Mail oder Post anzufordern und / oder telefonisch, schriftlich oder auch persönlich mit uns Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns auf Sie!



Studierendenberatung
Telefon: 0202 73954-0
E-Mail: info@impulse-schule.de
Rubensstraße 20a, 42329 Wuppertal