Donnerstag, 12. März 2015

Spezialisierungslehrgang für Heilpraktiker, Fitness-/Wellnesstrainer und Gesundheitsberater: Massagen, Beauty und Körperpflege

Massagen gehören zu den ältesten Heilanwendungen und sind in den meisten großen Kulturen der Menschen Bestandteil der Heilkunst. Menschen setzen sie wahrscheinlich seit jeher aus dem urinstinktiven Bedürfnis ein, schmerzende Körperstellen zu berühren, zu halten, zu wärmen, zu drücken oder zu reiben und dadurch Linderung zu verschaffen. Massagen erfreuen sich großer Beliebtheit und dienen, je nach Anwendungsform und Technik, der Entspannung oder Anregung, dem Wohlgefühl und der Milderung vor allem stressbedingter Verspannungen.

Der Bereich Beauty umfasst alle Angebote, Dienstleistungen und Produkte, die in einem Wellnesshotel, Day Spa, einer Kosmetikfarm oder einem -institut der Schönheit dienen. Zur Körperpflege zählen alle äußerlichen Anwendungen, die zur Pflege und Verschönerung des menschlichen Körpers eingesetzt werden. Dabei stehen neben Aromaanwendungen insbesondere Wohlfühlbäder, Peelings, Packungen und Masken im Vordergrund.

Die Impulse-Ausbildung in Massagen, Beauty und Körperpflege

Lehrgangsziel:
Der Impulse-Lehrgang vermittelt Ihnen ein Grundlagenwissen in den Bereichen Massagen, Beauty und Körperpflege. Sie erfahren, wie Sie das Körper- und Wohlgefühl Ihrer Klient/inn/en verbessern und ihnen zu einer bewussten Körperkultur verhelfen können, um Stress abzubauen und Wohlbefinden zu fördern.





Zielgruppe: 
Der Lehrgang wendet sich in erster Linie an Teilnehmer/innen mit abgeschlossener Berufsausbildung (z.B. als Fitness- und Wellnesstrainer/in (Fitness- und Wellness-Coach), Gesundheitsberater/in (Gesundheits-Coach) oder Heilpraktiker/in), die über praktische Erfahrungen im Gesundheits- oder Wellnessbereich verfügen und ihre Kenntnisse über Massagen, entspannende und vitalisierende Wellnessanwendungen sowie eine gezielte Körperpflege erweitern bzw. vertiefen möchten.

 


Inhalte der Ausbildung: 
  • Massagen – Wirkung und Anwendung, Vorbereitung und Durchführung: Klassische Massage, Aromamassage, Fußreflexzonenmassage, Manuelle Lymphdrainage, Bindegewebsmassage, Ayurveda, Akupressur, Shiatsu u.a. 
  • Aromaarbeit – Ätherische Öle und ihre Anwendung: Ätherische Öle – Inhaltsstoffe, Aufnahme und Wirkung, Praktische Anwendungen: Aromamassage, Aromabäder, Pflege und Kosmetik, Raum-Aromatisierung u.a. 
  • Beauty und Körperpflege-Produkte und ihre Anwendung: Körperpflegeprodukte – Reinigungs- und Pflegemittel, Kosmetik, Düfte, Rasiermittel etc., Beauty- und Wellnessanwendungen – Wohlfühlbäder, Peelings, Packungen, Masken u.a.
Eckdaten:
  • Lehrgangsdauer: 6 Monate
  • Beginn: jederzeit
  • Studienbriefe: 6 (pro Monat einen zur Bearbeitung)
  • Einsendeaufgaben: ja (Online, Papier)
  • Wochenendseminare: ja
  • Abschlussklausur: nein
  • Abschluss: Zertifikat und Zeugnis
  • Kosten: monatlich 74,50 € (Gesamtkosten 510,00 €). 

Mehr Informationen zum Lehrgang finden Sie hier und gerne können Sie Ihre Fragen auch persönlich an unsere Studienberatung stellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen