Freitag, 14. November 2014

Impulse-Absolvent/inn/enpreise 2014 im Rahmen der 15. Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage verliehen

Die Trägerinnen der von der Schule für freie Gesundheitsberufe verliehenen Absolvent/inn/en-preise wurden auch in diesem Jahr anlässlich der Gesundheits- und Naturheilkundetage in einer kurzen Feier geehrt.

In der Laudatio erläuterte das geschäftsführende Vorstandsmitglied des Vereins Impulse e.V., Volker Ullrich, noch einmal die Intention der Preisausschreibung. Fünfzehn Jahre nach der Zulassung der ersten Impulse-Fernlehrgänge soll der Preis vor allem Dank an und Ansporn für alle Studierenden sein. Nur dadurch, dass diese, oft auch zum wiederholten Mal, der Schule für freie Gesundheitsberufe ihr Vertrauen schenken, war es möglich, sich zur größten deutschen Fach-Fernschule für freie Gesundheitsberufe zu entwickeln. Alle Preisträger/innen und ihre Leistungen wurden in der Veranstaltung vorgestellt und gewürdigt sowie ihnen abschließend ihre Preise überreicht.

Sabine Thiel (li.), 1. Preis in der Kategorie "Erfolgreich in die Selbstständigkeit"; Volker Ullrich, Geschäftsführer Impulse e.V. und Maren Akba (re.), 1. Preis in der Kategorie "Beruflicher Aufstieg durch Fernlernen"                                                                            

Die einzelnen Geschichten unserer Preisträger/innen haben wir bereits im Oktober auf unserem Blog vorgestellt. Gerne können Sie diese hier nachlesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen