Dienstag, 29. April 2014

NEU: Impulse-Lehrgang "Seniorenberater/in (Senioren-Coach)“

Erst im März diesen Jahres haben wir unser Aus- und Weiterbildungsangebot um einen neuen Fernlehrgang erweitert und schon jetzt folgt der nächste: Der freie Gesundheitsberuf „Seniorenberater/in (Senioren-Coach)“ ist ab sofort bei Impulse e.V. studierbar! Der staatlich zertifizierte und zugelassene Lehrgang ist der inzwischen 9. in unserem Fachbereich „Gesundheit, Ernährung und Prävention“.

Der neue Lehrgang:
So lange wie möglich in der eigenen Wohnung und im vertrauten Umfeld leben ein Wunsch, den viele Menschen hegen. Doch oft werden Senior/inn/en auf ihrem Weg des Älterwerdens mit nachlassenden Kräften und altersspezifischen Erkrankungen konfrontiert, wie beispielsweise mit Demenz und Diabetes. Zusätzlich bringt das steigende Alter Einsamkeit und Überforderung im Alltag mit sich. Seniorenberater/innen leisten hier wertvolle Hilfe und Unterstützung, um für Rentner/innen ein selbstbestimmtes Leben mit hoher Qualität zu ermöglichen. Um frühzeitig dazu beizutragen, dass ältere Menschen möglichst lange gesund und eigenständig bleiben, stehen vor allem präventive Hilfestellungen in der Beratungsarbeit im Vordergrund. Zudem motivieren Sie und geben Anregungen zu Ernährung, Bewegung und Entspannung im Seniorenalter sowie zu allen anderen Fragen des Älterwerdens.

Lehrgangs-Ziel:
Die 18-monatige Impulse-Ausbildung „Seniorenberater/in (Senioren-Coach)“ vermittelt den Teilnehmer/inn/en auf theoretische und praktische Weise
ein umfassendes Grundlagenwissen in physischen, psychischen, sozialen und rechtlichen Aspekten des Alterns. Dazu zählen Kenntnisse in insgesamt 10 Bereichen, wozu beispielsweise die Alltagsberatung, Gesundheitsförderung und Gesundheitsvorsorge, aber auch Wissen in den Bereichen Finanzen, Recht und Wohnen zählen. Nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung sind Sie für Senior/inn/en und deren Verwandtschaft ein/e kompetente/r Ansprechpartner/in in der ganzheitlichen Altenbetreuung und können wertvolle Beratungsarbeit zu einem gesunden als auch selbstbestimmten Lebensstil im Alter leisten.

Zielgruppe:
Der Impulse-Lehrgang wendet sich in erster Linie an Personen, die im eigenen (familiären) Umkreis Senior/inn/en betreuen möchten oder an einer selbstständigen Tätigkeit als Seniorenberater/in interessiert sind. Des Weiteren eignet er sich als Weiterbildung für Angehörige medizinischer Berufsgruppen, z.B. für Gesundheitsberater/innen oder das Pflegepersonal in Krankenhäusern und Altenheimen.
Da es in Deutschland keine staatlich geregelten Prüfungsordnungen oder Rechtsgrundlagen für eine Ausbildung und Tätigkeit in diesem Bereich gibt, können jedoch grundsätzlich alle Interessierten am Lehrgang teilnehmen. Vorkenntnisse oder berufliche Vorerfahrungen im Seniorencoaching sind nicht erforderlich.

Fakten:
  • Lehrgangsdauer: 18 Monate
  • Beginn: jederzeit
  • Studienbriefe: 18 (pro Monat einen zur Bearbeitung)
  • Einsendeaufgaben: ja (Online, Papier)
  • Wochenendseminare: 2 Wochenendseminare über 2 Tage und ein Intensivseminar über 4 Tage
  • Abschlussarbeit: ja
  • Abschlussklausur: ja
  • Abschluss: Zertifikat und Zeugnis
  • Kosten: monatlich 74,50 € (Gesamtkosten 1.341,- €)
Mehr Informationen zum neuen Lehrgang können Sie kostenlos und unverbindlich hier anfordern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen