Dienstag, 17. Dezember 2013

Fernstudiumcheck.de – Impulse auch 2013 in der Spitzengruppe der bewerteten Institute

Bereits 2012 wurde Impulse e.V. das TOP-Fernlehrinsitut auf FernstudiumCheck.de. Diese Position ist auch in 2013 wieder heiß umkämpft und hängt von der Anzahl der Bewertungen, der Weiterempfehlung und den dabei vergebenen Sternen ab. Bisher konnte Impulse e.V. eine gute Stellung behaupten, heute (17.12.2013) befindet sich die Schule für freie Gesundheitsberufe erneut auf Platz 1 der beliebtesten Fernschulen.

Interessenten orientieren sich an Erfahrungsberichten 

Besonders gut bewertet wird dabei das Preis-/Leistungsverhältnis der von Impulse e.V. angebotenen Lehrgänge, gefolgt von den Studieninhalten und der Betreuung. Das in den Bewertungen geäußerte Vertrauen unserer Studierenden und Absolvent/inn/en ist uns Ansporn, auch in Zukunft qualitativ hochwertige Lehrgänge zu günstigen Konditionen anzubieten.

Dienstag, 10. Dezember 2013

Aus- und Weiterbildungslehrgänge bei Impulse e.V. - Update

Auch dieses Jahr haben wir unser Aus- und Weiterbildungsangebot erweitert und neue, zertifizierte und staatlich zugelassene Lehrgänge in unser Programm aufgenommen.

Traditionelle Chinesische Medizin für Tiere


Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht hat den Lehrgang „Traditionelle chinesische Medizin (TCM) für Tiere“ als 29. Impulse-Lehrgang unter der Zulassungsnummer 7268013 zugelassen (Fachbereich Tierheilkunde). Der Lehrgang ist auf 6 Monate angelegt, es gibt ein integriertes Seminar, die monatlichen Studiengebühren belaufen sich auf 74,50 € (insgesamt 447,00 €). Dieser Impulse-Lehrgang richtet sich in erster Linie an Tierheilpraktiker/innen, die sich für die Behandlung von Tieren nach den  Grundlagen der TCM interessieren. Um erfolgreich an diesem Lehrgang teilzunehmen, sollten Interessierte über gute Kenntnisse in Anatomie, Physiologie und in der Krankheitslehre verfügen. Des Weiteren sollten Sie mit der Erhebung von Befunden und der Durchführung von Allgemeinuntersuchungen bei Tieren vertraut sein. Der Lehrgang ist der erste einer geplanten Reihe zu naturheilkundlich-alternativen Therapieverfahren und ihrer Anwendung bei Tieren. Weitere Informationen auch auf unserer Impulse-Homepage. www.Impulse-Schule.de


Entspannungstrainer/in


Unser Lehrgang "Ausbilder/in für Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung" wurde inhaltlich erweitert und wird nun unter "Entspannungstrainer/in" geführt. Die neuen Inhalte sind neben den Grundlagen und Übungen des Autogenen Trainings und der Progressiven Muskelentspannung nun auch Stress und Entspannungsförderung - Hypnose, Trance und Suggestion - Tai Chi Chuan, Qi Gong, Yoga, Fünf Tibeter, Feldenkrais, Shiatsu und weitere Entspannungsverfahren - Planung von Entspannungskursen und Anleitung von Gruppen – Stressmanagement und Entspannungstipps für den Alltag. Dieser Lehrgang ist unter der Zulassungsnummer 7149605 zugelassen (Fachbereich Gesundheit, Ernährung und Prävention) und ist auf 9 Monate Studiendauer ausgelegt. Es gibt neun Studienbriefe zur Bearbeitung, drei integrierte Seminare, die monatlichen Studiengebühren betragen 74,50 € (insgesamt 670,50 €). Weitere Informationen auch auf unserer Impulse-Homepage. www.Impulse-Schule.de


Dienstag, 3. Dezember 2013

Fachfortbildungen im Januar 2014

Die Flyer mit detaillierten Informationen und dem Anmeldeformular zu den einzelnen Fachfortbildungen finden Sie unter Impulse-Schule.de/Fachfortbildung. Die Teilnahmegebühren belaufen sich auf € 65 je Wochenende (bei zweiteiligen Veranstaltungen also € 130). Die Anmeldung muss in jedem Falle schriftlich erfolgen, entweder über die Anmeldeformulare der Flyer oder auch per E-Mail an info@impulse-schule.de.

11./12. Januar
Ernährung und Gehirnbotenstoffe oder Kann man gute Laune essen?, Kerstin Schuster (Dipl. Ökotrophologin)

11./12. Januar
Heilhypnose, Teil I, Elisabeth Severin (HP)
01./02. Februar
Heilhypnose, Teil II, Elisabeth Severin (HP)

11./12. Januar
Klangschalen in der Entspannungsarbeit/ Klangmassage, Teil I, Nicole Dorner (B.Sc.Psych., GB)
(Bitte bringen Sie Decke, Handtuch, kl. Kissen, bequeme Kleidung, warme Socken mit)
18./19. Januar
Klangschalen in der Entspannungsarbeit/ Klangmassage, Teil II, Nicole Dorner (B.Sc.Psych., GB)